Brustvergrösserung

Eine kleine Brust empfinden viele Frauen als Einschränkung ihrer Weiblichkeit. Die Folge ist oft ein mangelndes Selbstwertgefühl. Die Brustvergrößerung ist aus diesem Grund ein sehr beliebter Eingriff, der das subjektive Wohlbefinden erheblich steigern kann. Die Kombination ausgefeilter Operationstechniken mit modernen Implantaten ermöglicht dabei sichere und völlig natürlich erscheinende Ergebnisse. Hochwertige Silikonimplantate sind mit einem stabilen Gel gefüllt, das auslaufsicher ist und die Kissen in ihrer vorgegebenen Form hält. Sie stehen in verschiedenen Formen und Größen zur Verfügung und ermöglichen jeder Frau eine individuelle Lösung. Die Fachärztin legt die für das Einbringen der Implantate erforderlichen Zugänge in die Umschlagfalte unter der Brust, in den Warzenhof oder unter der Achselhöhle.

Navigation